beeinträchtigen


beeinträchtigen
Interessen, Freiheit ущемлять <­мить>; Ruf, Gesundheit подрывать <подорвать>; Wert, Leistung снижать <снизить>; (sich negativ auswirken) неблагоприятно отражаться <­разиться> (на П); hemmen, schädigen

Русско-немецкий карманный словарь. 2013.

Смотреть что такое "beeinträchtigen" в других словарях:

  • Beeinträchtigen — Beeinträchtigen, verb. reg. act. in der rechtlichen Schreibart, Eintrag thun, Unrecht zufügen. Einen beeinträchtigen, einen in etwas beeinträchtigen. Daher die Beeinträchtigung, so wohl von der Handlung des Beeinträchtigens, als auch von dem… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • beeinträchtigen — Vsw std. (17. Jh.) Stammwort. Zu fnhd. eintragen hindern, schaden nebst Eintrag und (möglicherweise sekundär) Eintracht Hindernis, Schaden , vermutlich maskulin (im Gegensatz zu dem heute noch üblichen Eintracht f. Übereinstimmung ) gehört… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • beeinträchtigen — ↑derogieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • beeinträchtigen — ↑ tragen …   Das Herkunftswörterbuch

  • beeinträchtigen — V. (Mittelstufe) bewirken, dass etw. schlechter wird, etw. in seinem Wert mindern Beispiele: Lärm beeinträchtigt das Konzentrationsvermögen. Alkoholgenuss beeinträchtigt die Reaktionsgeschwindigkeit …   Extremes Deutsch

  • beeinträchtigen — behindern; verschärfen; erschweren; in Mitleidenschaft ziehen * * * be|ein|träch|ti|gen [bə |ai̮ntrɛçtɪgn̩] <tr.; hat: (auf jmdn., etwas) behindernd, hemmend einwirken: jmdn. in seiner Freiheit sehr beeinträchtigen; die Allergien… …   Universal-Lexikon

  • beeinträchtigen — a) antasten, behindern, belasten, beschweren, blenden, erschweren, hemmen, hindern, in Mitleidenschaft ziehen, negative Wirkung ausüben, stören, überlasten. b) Abbruch tun, abträglich sein, beschädigen, schaden, schädigen, schänden, schmälern,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beeinträchtigen — be·ein·träch·ti·gen; beeinträchtigte, hat beeinträchtigt; [Vt] etwas beeinträchtigt etwas etwas hat eine negative Wirkung auf etwas: Lärm während der Arbeit beeinträchtigt die Konzentration || hierzu Be·einträch·ti·gung die …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • beeinträchtigen — beenträchtige …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • beeinträchtigen — be|ein|träch|ti|gen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • in Mitleidenschaft ziehen — beeinträchtigen …   Universal-Lexikon

Книги